Lumpenball Holzhausen, 08.02.2016

Ein weiteres Highlight der Faschingssaison ist der Lumpenball der Zeche Holzhausen, der jedes Jahr am Rosenmontag beim Seethalwirt stattfindet.
Bevor wir aber zum Lumpenball starteten, trafen wir uns bereits um 18 Uhr bei Tobias daheim, da wir noch unseren (Fr)Esskorb vom Sportler Gschnas aufessen mussten. Bei Wurst, Käse, Würstl, Leberknödel, Brot und Bier stimmten wir uns auf den Ball ein. Um halb 9 machten wir uns schließlich mit 16 Minions auf den Weg nach Holzhausen. Dort wurden unsere zwei Oberminions Tobias und Christoph mit Begeisterung und Applaus begrüßt. Dieses Jahr spielte zum ersten Mal Rondstoa, die für super Stimmung und gute Laune sorgten. Neben Tanzfläche waren viele Minions auch in der kleinen Bar zu finden. Um Mitternacht versammelten wir uns auf der Tanzfläche, wo neben den besten Kostümen auch die größten Gruppen prämiert wurden, wo wir wieder zur größten Gruppe gekürt wurden. Der Preis war wieder ein (Fr)Esskorb. Im Anschluss verbrachten wir noch ein paar lustige Stunden in Holzhausen.

Bericht: Lisa Hauthaler

 

Fotos findest du unter: http://www.lj-stpantaleon.at/?p=1710