Budesentscheid 4er Cup in St. Lamprecht/Steiermark

Von 17. Bis 20. Juli 2014 fand der Bundesentscheid des 4er-Cups in St.Lambrecht statt. Nach ihrer Qualifikation im Landesentscheid machten sich vier Pontigoner am 17. Juli hochmotiviert auf den Weg in ihr Quartier im schönen Stift St. Lambrecht. Nach einem kurzen Jugendgottesdienst ging es weiter zum Willkommens-Abend, bei dem sie die Möglichkeit hatten einige gemütliche und lustige Stunden mit den anderen Bewerbern und Juroren zu verbringen. Am Freitag wurden die 4 Brains mit sehr schwierigen Allgemeinwissensstationen auf dem Stiftsgelände und einem Actionparcours herausgefordert. Sie ließen sich davon aber nicht abschrecken und feierten am Abend mit dem extra angereisten Fanclub. Am Samstag folgte noch ein halber Tag „kreatives Wissen“ mit verschiedenen Logikaufgaben. Am Nachmittag entspannte sich das Team im St.Lambrechter Freibad und genoss das sonnige und heiße Wetter in dem idyllischen Dorf. Nach dieser Erfrischung ging es zur Siegerehrung, bei der die vier den phänomenalen 5. Platz erreichten :D. Zwei der Mitglieder mussten das Team gleich nach der Siegerehrung verlassen, da sie beide am nächsten Tag verreisten (Urlaub darf natürlich nicht verpasst werden). Der Rest feierte noch das Ergebnis und trat am Sonntagvormittag gemütlich die Heimreise an.

(Ursprünglicher Text von Tobias Reichl, 03.08.2014)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert